DE / ENG

Moritz Schneidewendt

ist ein kreativer Musiker und vielseitiger Klarinettist. Als gefragter Kammermusiker und Solist steht er regelmäßig auf der Bühne. Seine besondere Leidenschaft gilt der aktuellen Musik, die er vor allem mit seinen Ensembles Broken Frames Syndicate, ensemble via nova und Kommas Ensemble spielt. Daneben interessiert er sich für interdisziplinäre Projekte und das kreative Miteinander. Moritz lebt und arbeitet in Offenbach/Main, dort ist er Teil der Ateliergemeinschaft Wäscherei.

︎︎︎Info


︎  ︎  ︎




BROKEN FRAMES SYNDICATE: live@Cologne
11. Juni 2024
Alte Feuerwache, Bühne
Köln

Concerto21 Academy 
19.-23. Juni 2024
22.-27. Juli 2024
Gut Siggen, Ostholstein

Konzert und Workshop
Dr. Hoch’s Konservatorium

28. Juni / 8. Juli 2024
Frankfurt

BUBBLE FESTIVAL
Open Studios / Concerts / Exhibitions / Performances
Atelier Wäscherei
5. & 6. Juli 2024
Offenbach am Main


︎︎︎Archiv




Kammermusik

Meine große Leidenschaft ist die Kammermusik. Als Gast unterschiedlichster Formationen und mit meinen eigenen Ensembles bin ich regelmäßig unterwegs und pflege ein vielseitiges Repertoire unterschiedlichster Werke. Neben den zeitgenössischen Tönen freue ich mich ebenso über die klassische Literatur.

Zusammenarbeit mit Ensembles und Kolleg:innen: 
Ensemble Modern, Orchester im Treppenhaus, Broken Frames Syndicate, ensemble vie nova, Kommas Ensemble, Podium Festival Esslingen, ur.werk Ensemble, Ensemble Risonanze Erranti, Vortex Ensemble, Lux:NM, Bärmann Trio, Ensemble Reflektor, Marie-Thérèse Zahnlecker, Heinz Holliger, Thorsten Johanns, Andreas Langenbuch, Miguel Pérez Iñesta, Wu Wei, u.a. 

Höhepunkte


︎Orchester im Treppenhaus
Circling Realities

multimedial und auswendig
  • Judd Greenstein: Clearing, Dawn, Dance
  • Benjamin Scheuer: Testudo (UA)
  • Osvaldo Golijov: The Dreams and Prayers of Isaac the Blind
  • Maurice Ravel: Pavane pour une infante défunte



︎Orchester im Treppenhaus
Nachtkerzen 

  • u.a. Johannes Brahms: Klarinettenquintett op. 115

︎Olivier Messiaen
Quatuor pour la fin du temps

  • Internat. Musiktage im Dom zu Speyer (2021)
  • Internat. Messiaentage Görlitz (15.1.2023)
  • Nachtkonzert bei Kammermusikfestival Würzburg (2021)
  • mit BFS u.a. in Wiesbaden und Paris

︎Duos mit Wu Wei
Neue Werke für Sheng und Klarinette



︎Ensemble Modern 
  • Theresienstädter Komponisten, Werke von Rudolf Karel, Hans Krasa, Pavel Haas, Gideon Klein
  • Diaghilev-Festival 2018, Perm
  • Alte Oper Frankfurt
  • Frankfurt Lab

︎Kammermusikfestival Würzburg
  • Igor Stravinsky: L’histoire du soldat
  • Olivier Messiaen: Quatuor pour la fin du temps

︎Podium Festival Esslingen 2024

︎ Portrait: Patrice Sciortino
Mit Bärmanntrio und Musikern der HR BigBand in der Naxoshalle Frankfurt